* * * * * * * * Français American English Deutsch Italiano Español

*
*

· Gästezimmer · Alcôve & Agapes · Françoise Foret ·

Alcôve & Agapes legt Wert auf einen gastfreundlichen, kulturellen Empfang.


Zimmer bei Einheimischen, in Frankreich "chambre d'hôtes" genannt, "bed and breakfast" in den angelsächsischen Ländern, "Café Couette" in Quebec, "Zimmer frei" in Deutschland, sind von Privatpersonen, für Reisende bereitgestellte Zimmer.

Die Pariser "bed and breakfast" Möglichkeiten, Alcôve & Agapes, sind ausgewählt von Françoise Foret, sowohl nach ästhetischen als auch qualitativen Gesichtspunkten, wie Komfort und Sauberkeit für die Gäste als auch nach der Herzlichkeit der Gastgeber.

Ein Beispiel der Unterbringung, die A & A empfielt, */ ?> Alcôve & Agapes "bed and breakfast" ist eine Möglichkeit für Reisende, an der ausführlichen Suche nach Gästezimmern teilzunehmen. Diese Suche basiert auf: Authenzität, Herzlichkeit, Originalität und vor allem einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.
Technischer Fortschritt und Automatisierung ermöglichen ein einfacheres Leben, aber man läuft Gefahr, die menschlichen Kontakte zu verlieren.
Heute haben die Menschen mehr und mehr das Bedürfnis, sich auszutauschen, besonders wenn sie im Urlaub sind.
"Chambre d'hôtes" ist eine Form der Unterbringung, welche persönlicher ist als im Hotel und die Gäste fühlen sich dort gut aufgehoben.


***


Der Besucher aus der Ferne wird wie ein Freund empfangen, ist der Hilfe und Unterstützung seines Gastgebers sicher und behält dabei trotzdem seine Unabhängigkeit.

Der Besucher, der von A & A empfangen wird, ist ein spezieller und mit Sorgfalt behandelter Gast und nicht einer unter vielen...


Der Gastgeber passt sich den Wünschen seines Gastes in punkto Ankunft, Abfahrt, Gepäckaufbewahrung, Frühstückszeit sowie Auskünfte über Paris und Frankreich an.

Die Besonderheiten jedes Gastes werden ebenfalls berücksichtigt. (Allergien, physische Besonderheiten, besondere Wünsche, Kleinkind, Haustier, Geburtstag, spezielles Frühstück). Bei seiner Ankunft erhält er einen Schlüssel, um kommen und gehen zu können, wann er möchte.

*